Stila Energy® Deutschland Gmbh Co KG

ANWENDUNGEN in Büroräumen

PH5

Eine der größten Herausforderungen der Industrie in den letzten Jahren ist die Reduzierung des Energieverbrauchs und die Steigerung der Energieeffizienz, also die Nutzung von Energie.

Die Aussicht auf immer weiter steigende Energiekosten, der Anstieg von Kohlendioxidemissionen und bevorstehende Gesetzesänderungen sind für viele Unternehmen der Motor, sich kritisch über die Notwendigkeiten und Möglichkeiten ihres Handelns zu informieren. Dabei sind neben den eigenen Produktionsprozessen die Beleuchtung, die Heizung und die Lüftung die wichtigsten Bereiche, in denen die Industrie ernsthafte Verringerungen des Energiebedarfs umsetzen kann.

Tageslicht-Systeme sind in praktisch allen gewerblichen und industriellen Gebäuden auf der ganzen Welt einsetzbar. Das Zuführen von Tageslicht in ein Gebäude erfüllt zuerst die aktuelle Forderungen der Reduzierung des Energieverbrauchs für die Beleuchtung und hilft zudem, den Energiebedarf für die Klimatisierung und die Heizung dadurch zu vermindern, dass die Wärmeentwicklung durch direkte Sonneneinwirkung reduziert wird.

Neben den offensichtlichen Vorteilen des reduzierten Energieverbrauchs, den geringeren Treibhauseffekten und Emissionen gibt es den direkten Nutzen für den Menschen eines durch Tageslicht beleuchteten Gebäudes, was sich durch geringere Fehlzeiten, verbessertes Wohlbefinden, sowie erhöhte Leistung und Produktivität ausdrückt.

logo