Stila Energy® Deutschland Gmbh Co KG

REDUKTION DER CO2 UND SO2 EMISSIONEN

umwelt beispiel

DAS GEHT UNS ALLE AN!

Seit dem 19. Jahrhundert werden der Atmosphäre mehr Treibhausgase, wie Kohlendioxid (CO2) und Methangas zugeführt, als die biologischen Prozesse wieder entnehmen können.

Dadurch entsteht der künstliche „Treibhauseffekt“, eine Erwärmung der Erdatmosphäre durch die Sonneneinstrahlung, verbunden mit einer Erhöhung der globalen Durchschnittstemperatur.

Die Folge sind die Verschiebung der Vegetationszonen, Abschmelzen der Gletscher, Verschiebung der Regenfälle, Auftauen des Permafrost, Ansteigen des Meeresspiegels und die Zunahme von Stürmen und deren Intensität.

Deutschland, die EU und weitere Industriestaaten haben sich im Rahmen nationaler und internationaler Abkommen zum Klimaschutz und zur Verringerung von Emissionen wie CO2 und anderen Treibhausgasen verpflichtet.

Jeder einzelne von uns kann durch die Steigerung der Effizienz des benutzten Elektrogerätes trotz Energieverbrauch zur Verringerungen von Emissionen beitragen, denn bei der Herstellung von elektrischer Energie entstehen etwa 0,633kg CO2 pro 1 Kilowatt (kW) und andere Emissionen.

Durch den Einsatz von STILA ENERGY® MACH2000 Systemen können diese Emissionen in dem Maße reduziert werden, wie Energie bei den angeschlossenen Beleuchtungssystemen eingespart wird. Dies passiert nachhaltig – und ganz nebenbei!